Unternehmen

Zeitarbeit – unser Konzept

Zeitarbeit ist im Wandel. Diesem Wandel stellen wir uns nicht entgegen, sondern gestalten ihn mit! Die Zeit der „schwarzen Schafe“ geht vorüber und längst wird Zeitarbeit als das gesehen, was sie sein sollte: eine Dienstleistung im Personalbereich. Ob es sich hierbei um einen kurzfristigen Service zur Spitzenabdeckung oder um eine strategische Partnerschaft handelt, ist heute egal, denn in jedem Fall sprechen wir von langfristiger Beschäftigung und fairen, leistungsorientierten Löhnen, die in keinem Fall unter unserem Mindestlohn von 9,10 EUR liegen!

Wir haben die Zeichen der Zeit erkannt und heben uns deutlich von der breiten Masse ab. Wir versprechen keine Luftschlösser, sondern schaffen verbindliche Fakten. Über unser Gütesiegel, die Auswahl des TarifPLUS-Vertrages und die Mitbegründung des Premium-Verbandes VWPD haben wir Qualitätstandards eingeführt, die längst nicht alltäglich sind.

Zeitarbeit ist keine Sackgasse, sondern ein Sprungbrett. Wir bieten unseren Mitarbeiten entsprechend unseren Möglichkeiten eine Fülle von Weiterbildungen an. Sei es z.B. unser Führerscheinförderprogramm oder unsere interne Weiterqualifizierung zum „Industriefachhelfer“ – letztlich profitieren alle Beteiligten von unseren Ausbildungen.

Zeitarbeit bleibt ein wichtiger Motor auf dem Arbeitsmarkt. Diesen Markt gilt es, fair zu gestalten und Firmen wie Mitarbeitern mögliche Perspektiven aufzuzeigen. Wir verstehen uns als Schnittstelle und Partner in der Weiterentwicklung mit allen Vorteilen unserer Branche: Flexible Personalgestaltung und Kostenreduzierung einerseits – ein umfangreiches Erfahrungsspektrum und Weiterqualifizierung andererseits. Unser Angebot: Wer auf Qualität und Zuverlässigkeit setzen will, der findet mit der ZEIT einen starken Partner!

 
Logo, Zeit GmbH Plus